03 avril 2008

Gelesen und weiter zu empfehlen / read and further recommended / lectures à conseiller

1/ Erinnerungen eines Jungen aus Stolp/Pommern von Horst HYLLA : Jugend des Herrn Hyllas in Schlawin und Stolp (direkt bei Herrn Hylla zu bestellen, seine Adresse gebe ich gerne Interessenten weiter)

Jugend_in_Stolp_format_paint

2/ Photo froissée von Karl ONATZKEN (in französischer Sprache, April 2007) : Leben von Herrn Onatzken, darunter Jugend in Wutzkow/Kreis Stolp/Pommern (zu kaufen bei EUCKEA Editions 2 rue des Prés F-67400 ILLKIRCH, Kontakt : karl.onatzken@gmail.com. Ein früheres Buch in deutscher Sprache ist auch zu bestellen.

Photo_froiss_e_format_paint

3/ The Lost (Originaltitel) von Daniel MENDELSOHN : weltweite Ahnenforschung, um herauszufinden, wie ein Teil dieser jüdischen Familie aus Bolechow während des 2. Weltkrieges gestorben ist. Ca. 650 Seiten ! Ich habe das Buch in französischer Ausgabe gelesen (édition française : Flammarion, 2007), das fällt mir einfacher. Aber es gibt Übersetzungen in vielen Sprachen.

Les_disparus_format_paint

Posté par GenevieveR à 09:15 - - Commentaires [0] - Permalien [#]


11 avril 2008

Gelesen und weiter zu empfehlen / read and further recommended / lectures à conseiller

Nur für diejenigen, die die französische Sprache beherrchen (keine Übersetzung vorhanden) :

Une histoire de famille von Liliane ROSKOPF (éditions Metropolis, 2002) : Ahnenforschung und Familiengeschichte eines schwarzwälder Uhrenmachers, der 1829 nach La Chaux-de-Fonds (damals Schweizer Uhrenhauptstadt) auswandert. Vierzig Jahre später entwickelt er die "Uhr der Armen", die dann den Namen Roskopf tragen wird.

Une_histoire_de_famille_format_paint

Posté par GenevieveR à 09:11 - - Commentaires [0] - Permalien [#]

28 juillet 2008

Gelesen und weiter zu empfehlen / read and further recommended / lectures à conseiller

Ich war bereits zweimal in Polen, jedes Mal in Krakau : 1994 für meine BWL-Diplomarbeit über die Strategie der französische Hotelgruppe Accor in Ost- und Zentraleuropa und 1999 auf Hochzeitsreise. Damals gab es noch wenige Leute, die Französisch, Deutsch oder Englisch sprachen.

Um unsere nächste Reise nach Pommern bestens vorzubereiten, nehme ich Polnischunterricht. Danaben noch die Assimil-Methode, die ich auf CD's im Auto zuhören kann damit sich mein Ohr an die neuen Töne schneller gewöhnt.

Le_polonais_sans_peine_Assimil516

Posté par GenevieveR à 10:58 - - Commentaires [0] - Permalien [#]

14 janvier 2009

Digital- Bibliothek/ -library/bibliothèque numérique / biblioteka cyfrowa

Posté par GenevieveR à 18:52 - - Commentaires [0] - Permalien [#]


Gelesen und weiter zu empfehlen / read and further recommended / lectures à conseiller

2391

Der Kreis Schlawe, Band I, ein Pommersches Heimatbuch, Husum Druck, 1984. Hier zu bestellen : http://www.ebay.de/

Posté par GenevieveR à 11:23 - - Commentaires [0] - Permalien [#]

24 mars 2009

Gelesen und weiter zu empfehlen / read and further recommended / lectures à conseiller

Stolp_page_de_couverture

Inhaltsverzeichnis_Stolp

Stolp in Pommern - eine ostdeutsche Stadt, ein Buch über unsere pommersche Heimat

von Karl-Heinz PAGEL, Lübeck 1977

Lankreis_Stolp_page_de_couverture

Inhalt_Kreis_Stolp

Der Landkreis Stolp in Pommern, Zeugnisse seiner deutschen Vergangenheit

von Karl-Heinz PAGEL, Lübeck 1889

Beide Bücher hier online zu lesen : http://bibliotekacyfrowa.eu/dlibra/docmetadata?id=297&from=latest

Posté par GenevieveR à 08:55 - - Commentaires [0] - Permalien [#]

17 février 2015

Gartz bliwt Gartz / von Walter MIELKE

 

Buch1

Das Buch habe ich vor ein paar Monaten ersteigert und ich finde es einfach toll. 270 Seiten über das Leben damals in Göriltz, Kreis Schlawe, und die Nachbardörfer. Skizzen und Fotos. Ich wünschte mir, ich hätte so viel Material über Schlawin...Auf jedem Fall weiterzuempfehlen.

Buch2

Buch3 

Posté par GenevieveR à 18:02 - - Commentaires [0] - Permalien [#]